Tag der Ausbildung (17.07.2017)

„Tag der Ausbildung“ 2017!

Am 22. November 2017 will das Entwicklungsforum in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft Attraktives Welden e.V. sowie dem Gewerbeverband Altenmünster den ersten Tag der Ausbildung durchführen. Mit diesem Projekt will der Arbeitskreis Entwicklungsfeld II ansässige Unternehmen bei der Suche nach Auszubildenden unterstützen und SchülerInnen auf attraktive Ausbildungsmöglichkeiten im Raum Holzwinkel und Altenmünster aufmerksam machen.

Schüler und Schülerinnen der umgebenden Schulen haben an diesem Tag die Chance, hiesige interessierte Unternehmen durch Führungen und Besichtigungen vor Ort kennenzulernen. Damit soll den SchülerInnen zum einen die Möglichkeit einer Ausbildung in der Region nahegebracht werden. Zum anderen soll ein praktischer Einblick in Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten ausgewählter Unternehmen der ILE-Gemeinden ermöglicht werden.
Erfahrungen zeigen, dass vor allem der Einblick in die Praxis eines Unternehmens den Ausschlag geben kann, sich für eine Ausbildung in diesem Betrieb zu entscheiden.


Wie funktioniert der „Tag der Ausbildung“?
Interessierte Unternehmen der sechs ILE-Gemeinden melden sich zeitnah (spätestens bis zum 08.September) für das Projekt an. Das Entwicklungsforum stellt aus den Anmeldungen Busrouten branchengemischter Unternehmen zusammen. Ab September 2017 wird das Projekt in Schulen der Umgebung beworben: SchülerInnen wählen aus mehreren Angeboten eine Tagestour mit interessanten Unternehmen und Ausbildungsrichtungen aus und melden sich verbindlich an.
Am „Tag der Ausbildung“ (22. November 2017) wird jede Schülergruppe zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr mit Bussen zu insgesamt vier Unternehmen der Region gefahren, um dort anhand von 1-2 stündigen Besichtigungen und vielem Mehr die Betriebe vor Ort kennenzulernen. Ziel ist der praktische Einblick in die Unternehmen und Tätigkeiten. Erfahrungen zeigen, dass vor allem der Einblick in die Praxis eines Unternehmens den Ausschlag geben kann, sich für eine Ausbildung in diesem Betrieb zu entscheiden.


Der „Tag der Ausbildung“ wird bereits in vielen Regionen erfolgreich durchgeführt, wie bspw. im Landkreis Starnberg.
Ein Kurzfilm unter   www.gfw-starnberg.de/bildung-wissen/tag-der-ausbildung/
veranschaulicht das Projekt eindrucksvoll.

Anmeldung für interessierte Betriebe ab sofort!
In der KW 27 wurden den Unternehmen der ILE-Region detaillierte Informationen und Anmeldeunterlagen zum Tag der Ausbildung postalisch zugesendet. Diese Unterlagen sind auch unter www.freiraum-zum-leben.de/tag-der-ausbildung.html eingestellt.

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse am Tag der Ausbildung und Ihre Teilnahme möglichst zeitnah mit.
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldung seitens der Unternehmen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.freiraum-zum-leben.de/tag-der-ausbildung.html oder gerne telefonisch unter Tel. 08293-69921.

Anmeldung für interessierte Betriebe ab sofort!
In der KW 27 wurden den Unternehmen der ILE-Region detaillierte Informationen und Anmeldeunterlagen zum Tag der Ausbildung postalisch zugesendet. Diese Unterlagen sind auch unter www.freiraum-zum-leben.de/tag-der-ausbildung.html eingestellt.

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse am Tag der Ausbildung und Ihre Teilnahme möglichst zeitnah mit.
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldung seitens der Unternehmen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.freiraum-zum-leben.de/tag-der-ausbildung.html oder gerne telefonisch unter Tel. 08293-69921.



« zurück
Kontakt
Anfahrt
Adelsried von A-Z
Ortsplan
Wetter


Wichtige Rufnummern
Verkehrsinfo
Galerie
Landratsamt
Augsburg
Abfallwirtschaft
Landkreis Augsburg
AVV
Fahrplanauskunft
Bayerischer
Behördenwegweiser
Bayernnetz®
für Radler
Regio Augsburg
Tourismus GmbH
ReAl West e.V.
Eine Region rückt zusammen
Kult(o)ursommer
im Holzwinkel
Holzwinkel
Augsburger Land